Erste Mannschaft geg. Eibenstock

14:0 gewonnen. 

Nachdem Eibenstock mit drei Mann Ersatz antreten musste, war es sicher das wir heute einen Sieg einfahren würden. Die Höhe dieses Sieges hätte aber keiner vorausahnen können. 

Hervor zu heben ist, das die Nummer eins von Eibenstock heute drei Punkte in Stützengrün lassen musste und das Gerd die Segel wieder im Wind hatte. Wer gewinnt schon gegen einen Rico Teubner in drei Sätzen mit zu 7, zu 6 und zu 0. Schön das sich im Tischtennis ab und zu die Blätter wenden. 

KR