5. Vereinsmeisterschaft

Am 27.12.2017

fanden unsere 5. Vereinsmeisterschaften statt.

Vorweggenommen, Klaus Rößiger im Einzel sowie Daniel Rößiger, jedoch mit anderem Partner im Doppel,

verteidigten ihre im Vorjahr errungenen Titel.  G l ü c k w u n s c h !

An der diesjährigen Einzelmeisterschaft nahmen 14 Sportfreunde teil.

Gespielt wurde in zwei Gruppen nach dem Leistungsprinzip (LivePZ-Wert).

Gruppe A

1. Rene Goldmann                   6:0     12: 1

2. Lutz Steinbach                      5:1     10: 5

3. Uwe Glöckner                       4:2       9: 5

4. Günter Lein                            3:3       8: 6

5. Dieter Klotz                           2:4       6: 8

6.Stefan Claus                           1:5       2:10

7. Kevin Huster                         0:6       0:12

 

Gruppe B    

1. Klaus Rößiger                      6:0     12: 2

2. Daniel Rößiger                    4:2     10: 5

3. Philipp Seifert                      4:2       8: 6

4. Matthias Wild                      3:3       8: 6

5. Helge Glöde                          3:3       7: 7

6. Roy Jäschke                          1:5      3:10

7. Holger Leistner                    0:6      0:12

Hierzu mußt erwähnt werden, daß Philipp, als Spieler der 3. Mannschaft,

groß aufspielte und u.a. gegen Daniel und Helge gewonnen hat.

Im Viertelfinale spielten:

     Uwe       gegen   Daniel              2:0

     Günter   gegen   Klaus               0:2

     Rene      gegen   Matthias         2:0

     Lutz       gegen   Philipp              2:1

Das Halbfinale bestritten:

     Rene     gegen    Uwe                 2:0

     Lutz      gegen    Klaus                1:2      damit belegten Uwe und Lutz gemeinsam den 3. Platz.

Im Endspiel stand sich gegenüber:

     Klaus    gegen    Rene                3:2

     Dieses Spiel war hart umkämpft. Die Routine von Klaus ergab jedoch den Ausschlag.

 

Zum Doppelwettbewerb traten nur noch 5 Doppel an (die Paaren wurden ausgelost und spielten "Jeder gegen Jeden").

     1.    Daniel/Helge              4:0     12: 4

     2.    Rene/Dieter               3:1     11: 5

     3.    Uwe/Roy                      2:2       8: 7

     4.    Klaus/Philipp              1:3       5: 9

     5.    Matthias/Holger        0:4       1:12

Nochmals Glückwunsch den diesjährigen Vereinsmeistern und Gewinnern des Wanderpokals.

Dank den Organisatoren, insbesondere an Roy, der auch die Technik zur Verfügung stellte.

 

Wir wünschen allen Sportfreunden und ihren Angehörigen sowie Freunde und Bekannten

einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 

 

 

 

DK