Erste Mannschaft geg. Johanngeorgenstadt

4 zu 10 verloren

leider musste unser René während dem warm spielen feststellen, das er körperlich an diesem Tag passen musste. Schade aber auf Zeichen des Körpers sollte bzw. muss man hören. Zum Glück ist Uwe zeitig da gewesen und konnte noch für René einspringen.

Nach den Doppel und den beiden Einzel 3:1 für uns. Dann aber zeigte Johannstadt warum sie in den letzten Jahren immer auf den vorderen Plätzen abgeschlossen haben. An dem Tag  waren sie einfach eine Klasse besser wie wir. 

Man könnte noch hätte, könnste, wärste anfangen, aber alles in allem verdienter Sieg für Johanngeorgenstadt.

Als nächstes haben wir Auerhammer zu Gast, was auch nicht ohne sein dürfte. Zumal diese Mannschaft heute gegen Schneeberg 2 gewonnen haben. Dadurch bleiben wir vorerst dritter der Liga. Mal sehen was noch geht. Wir hoffen das René da wieder fit ist und wünschen ihm gute Besserung.

 Klaus