Erste Mannschaft in ABS Aue 2

7 zu 7 

gegen den zweiten unserer Staffel ist das achtbar, aber das komplette Spiel war geprägt von Nervosität. Die wiederum hat verhindert, das jeder Spieler das abrufen konnte, was in den letzten Spielen so bravourös geklappt hat. Da Schneeberg 2 erstaunlicher Weise gegen Eibenstock verlorenen hat, sind wir nun am Ende der Saison dritter. 

Fazit: unsere beste Saison seit bestehen unseres Vereins geht für uns zu Ende. Mannschaftlich sind wir eine Macht und wir haben uns bei allen anderen Mannschaften Respekt im sportlichen sowie menschlichen Bereich verdient. Da die ersten beiden Mannschaften auf den Aufstieg verzichten, könnte es sogar noch möglich werden, das wir in die nächst höhere Liga aufsteigen. Das stellt sich aber erst in den nächsten Wochen heraus. Bereit dazu sind wir. 

Klaus